London Capital Group im Vergleich [today format=F] [today format=Y]

Regulierung

Die London Capital Group (LCG) bietet eine immense Sicherheit. Die LCG wird von britischen der Financial Conduct Authority streng reguliert und beaufsichtigt und bietet seinen Kunden eine Einlagensicherung in Höhe von bis zu 50.000 Euro. Kundengelder werden in Tier-1-Banken sicher verwaltet. Die FCA ist bei der Kontrolle der einzelnen Broker sehr streng und der Kunde kann daher ruhigen Gewissens Investition über diesen Forex Broker tätigen. Die Sicherheit steht für LCG ganz weit oben und das Unternehmen hat sich über die Jahre in diesem Bereich einen sehr guten Ruf erworben, so das Kunden bislang nur gute LCG Erfahrungen gemacht haben.

Ihr Kapital unterliegt einem Risiko!
 

Handelsangebot und Konditionen

Die London Capital Group (LCG) ist einer der innovativsten Broker und seit mehr als 20 Jahren online aktiv. Das Unternehmen ist bestrebt, fortschrittliche Technologie, professionelle Dienstleistungen und wettbewerbsfähige Preise für jeden Trader anzubieten, unabhängig von seiner Handelskenntnis.

Das Handelsangebot bei LCG ist weit gefächert und gerade der Forex Bereich steht auf einer breiten Basis, da hier wohl die Masse der Kunden aktiv ist. Die LCG ist einer der ersten Anbieter der auch islamische Trading Konten anbietet und das nicht ohne Grund. Der Nahe Osten sammelt mehr und mehr Handelsimpulse und Investoren aus einigen der reichsten Länder der Welt. Islamische Konten zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht swapfrei sind, da sie keine Rollover- oder Swap-Zinsen für unmittelbare Positionen implizieren. Diese Berichte folgen den strengen Bestimmungen der Scharia und des muslimischen Glaubens.

LCG bietet zwei herausragende Handelsplattformen, die mit faszinierenden Funktionen und Vorteilen aufwarten, um das Trading und die Investment-Strategien zu perfektionieren, und dem Trader erfolgreiche LCG Erfahrungen verschaffen.

Die erste ist die proprietäre Version des Forex Brokerage – der LCG Trader. Diese bahnbrechende webbasierte Plattform für den Online-Handel wurde entwickelt, um mit einer Vielzahl von Assets gleichzeitig zu handeln. Es erlaubt dem Anleger, über 5.000 Investments aus sieben Anlagearten direkt in einem Webbrowser zu handeln. Der LCG Trader, der speziell für die anspruchsvolle Welt des Multi-Asset-Handels entwickelt wurde, ermöglicht es den Nutzern, beliebige von LCG bereitgestellte Vermögenswerte auf nahezu jedem Gerät und unabhängig vom Standort des Kunden mühelos zu handeln. Die Plattform verkörpert eine schnelle Ausführung, geringe Latenz und eine einfach zu bedienende GUI, die für die Performance optimiert ist.

Der überwältigende Erfolg von MetaTrader 4 in den letzten zehn Jahren ist auf seine gigantische Anzahl an barrierefreien Indikatoren und leistungsfähigen Charting-Tools zurückzuführen. Hohe Investitionen in die Sicherheit sorgen für einen etablierten Standard im Online-Handel. Der MetaTrader 4 vereint ein intuitives Layout mit attraktivem Design und ist nicht nur für den Desktop, sondern auch für Mobiltelefone und Tablets verfügbar.

Trader können aus weit als mehr als 60 Währungspaaren wählen. Der Handel ist rund die Uhr möglich und der Handel mit den beliebten Währungspaaren wie Euro zu Dollar und Pfund zu Dollar kann schon ab 1 Pip Spread erfolgen. Aktionen können dabei direkt und komfortabel aus dem Chart heraus beauftragt werden.

Das Angebot beschränkt sich nicht nur auf den Forex Bereich, sondern auch Indizes und Rohstoffe, Aktien und Anleihen können bequem gehandelt werden. So haben Kunden mit einem weit gefächerten Portfolio alle Optionen abgedeckt.

Auch Optionen kann man bei LCG traden, und so flexibel Strategien anwenden, bei denen in beiden Marktrichtungen gehandelt wird und verschiedene Handelsstrategien verfolgen. LCG bietet dabei eine sehr gute und weite Auswahl an verschiedenen Optionen, mit den über das Handelskonto gehandelt werden kann. Auch auf Währungen kann mittels Optionen gesetzt werden.

Für erfahrende Trader gibt es bei der LCG ein ECN-Konto, das direkten Marktzugang ermöglicht, ohne Requotes und Handel ab 0 Pips. ECN Account Trader erhalten Zugang zu unerreichter Forex Liquidität und genießen totale Anonymität und Transparenz. Um sich für ein solches Konto zu qualifizieren, muss man einen Kontostand von $ 10.000 halten.

Für Fragen zum Portal und dem Traden selbst stellt LCG einen zuverlässigen Support zur Verfügung, der dem Kunden über Telefon, Chat oder per Mail zur Seite steht. Die Die London Capital Group Punktet als All-Round Broker, der viele Nischen abdeckt und mit einem professionellen Kundensupport aufwarten kann.

 

LCG Demokonto

Für Neulinge in der Trading Community gibt es ein Demo-Konto, um das eignen Wissen und die Expertise zu vervollständigen, bevor man die Trading-Karriere mit echtem Geld beginnt.
Sowohl das Forex-Trading als auch der Handel mit Optionen kann bei der London Capital Group über ein Demokonto getestet werden. So kann der potentielle Kunde ohne finanzielles Risiko das Angebot des Brokers in Augenschein nehmen und sich einen Überblick über das Angebot und die Handelsoptionen verschaffen.

Depoteröffung

Die Registrierung für ein Depot bei der London Capital Group erfolgt einfach über die Webseite. Die Anmeldung dauert nur wenige Minuten. Kurz abgefragt werden dabei die Kontaktdaten, die gewünschte Währung und ein paar Angaben zur Handelserfahrung des Traders. Am Anfang startet man mit dem LCG Classic-Konto, und hat später die Möglichkeit zwischen verschiedenen Plattformen zu wählen.

Live-Konto

  • 7000 handelbare Werte
  • umfangreiches Handelsangebot
  • hohe Rendite
  • Sichere FCA Regulierung

Demokonto

  • Handelsplattform kostenlos testen
  • Demo Spielgeld
  • Strategien testen
  • OHNE Risiko und Verluste

Vorteile

  • Regulierung durch die britische Aufsichtsbehörde
  • Kontakt zum Support über Email, Telefon und Chat
  • Über 5000 handelbare Instrumente
  • Maximaler Hebel 1:20
  • Spreads ab 0 Pip (ECN-Konto)
  • Demokonto verfügbar
  • Kostenlose Webinare und Trading-Videos

Nachteile

  • Support nicht rund um die Uhr

Fazit des LCG Test

Die London Capital Group ist seit vielen Jahrzehnten als Forex Broker aktiv und bieten seit vielen Jahren die Möglichkeit online zu handeln. Über die Jahre hat das Unternehmen viele wichtige Meilensteine gesetzt und sich dabei von einem winzigen Handelsunternehmen zu einer großen Trading Plattform verwandelt. Das Unternehmen ist sehr stolz darauf, eine Milliarde US-Dollar an Einlagen und 20 Milliarden US-Dollar Umsatzvolumen realisiert zu haben.

Seit 2010 hat das Unternehmen zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter unter anderem “CFD-Anbieter des Jahres“, “Beste mobile Handelsplattform” und “Forex-Innovator des Jahres“. Kürzlich wurde der LCG der „City of London Wealth Management Awards 2017“, und die „UK Forex Awards 2016“ verliehen. In vielen Tests wird die London Capital Group als bester Forex-Anbieter geführt und konnte sich über viele Jahre immer wieder gegen starke Konkurrenz auf dem Markt der Forex Broker behaupten.

LCG Erfahrungen

0 96 100 1
96%
Average Rating
Jetzt bewerten!
close

Danke für Ihre Zeit und Meinung!

close

Ich bin einverstanden, dass meine Daten und Angaben aus diesem Formular gespeichert werden und auf dieser Website bleiben, solange bis die kommentierten Inhalte dauerhaft gelöscht werden oder aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweise: Falls sich damit nicht einverstanden sind können Sie dies jederzeit per Email, diese finden Sie unter Impressum, wiederrufen. Um mehr Informationen zum Thema Nutzerdaten zu bekommen, besuchen Sie bitte unseren Datenschutz.

Lesen Sie hier aktuelle und unabhängige London Capital Group Erfahrungen anderer Trader!

  • Sicherheit
    96%
  • Service
    96%
  • Online-Plattform
    96%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...