GKFX im Vergleich Mai 2017

GKFX ist ein weltweit führender Broker im Bereich Forex und CFD. Den Hauptsitz hat das unternehmen in der englischen Hauptstadt London. Allerdings gibt es auch Niederlassungen in Deutschland. Eine dieser Niederlassungen befindet sich beispielsweise im Finanzzentrum in Frankfurt am Main. Somit steht dem Kunden auch ein deutschsprachiger Support zur Verfügung. GKFX betreibt eine hauseigene Handelsplattform. In den GKFX Erfahrungen konnte allerdings auch das MT-4 überzeugen, welches ebenfalls angeboten wird. Somit stehen dem Kunden über 100 Währungspaare beim Handel zur Verfügung. Insbesondere für einsteiger eignet sich dieser Broker, da er ausführliche Marktanalysen und vielseitig, professionelle Einschätzungen bereitstellt.


Regulierung

gkfx-3Der Hauptsitz befindet sich in London. Dort hat der Broker auch seine Lizenz erworben. Somit unterliegt GKFX mit der Regulierung der Londoner Finanzaufsicht. Diese nennt sich Financial Conduct Authority. Allerdings ist der Broker danach bestrebt, eine deutsche Lizenz zu erwerben. Demnach wird das Unternehmen auch in Deutschland reguliert. Diese Aufgabe wird von der BaFin übernommen. Somit liegt eine doppelte Regulierung und damit auch eine doppelte Sicherheit für den Kunden vor. Eine Einlagensicherung wird bis zu 50.000 Pfund gewährleistet. Unseriöse Geschäfte können durch diese vielseitige Absicherung verhindert werden, da diese den Behörden auffallen würden.

Handelsangebot und Konditionen

Die GKFX Erfahrungen zeigen, dass der Broker alle Bereiche des Handels mit CFDs und auch alle Geschäfte in Verbindung mit dem Trading abdeckt. Des Weiteren werden noch andere Gebiete angeboten. Besonderes Augenmerk liegt dabei bei dem sogenannten Social Trading. Hierbei hat der Nutzer die Möglichkeit, die Strategien und Handelsstrukturen anderer Trade nachzuahmen und zu übernehmen. Hat man das richtige Vorbild gefunden, so kann man satte Gewinne einstreichen. Der Broker bietet seinen Nutzern einen Maximalhebel von 400:1. Dies ist ein Wert, welcher seines gleichen sucht. Je nach Währungspaar und CFD kann sich dieser Hebel verändern. Dank des MT-4 wird der Trader ständig mit den neusten Realtimekursen versorgt und bleibt immer auf dem Laufenden. Man kann in über 100 Währungspaare, Rohstoffe und die verschiedensten CFDs investieren.

Auch die Konditionen fallen positiv aus. Verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten stehen dabei zur Auswahl. So wird VisaCard, Skrill oder auch die Banküberweisung akzeptiert. Die Mindesteinzahlung beträgt 50 Euro. Die Kontoführung ist sowohl in Euro, US-Dollar als auch in Pfund möglich. Die Auszahlung kann ebenfalls über verschiedene Wege durchgeführt werden. Bereits mit einer Investition von 10 Euro kann mit dem Traden begonnen werden. Somit eignet sich die Plattform nach GKFX Erfahrungen besonders für Einsteiger. Die Mindesttransaktionsgröße liegt bei 0,1 Lot. Dies ist im Vergleich zu anderen Brokern erstaunlich gering.


GKFX Demokonto

gkfx-2Wie bei den meisten Brokern wird auch hier ein Demokonto angeboten. Dieses ist natürlich kostenlos und verfügt über die gleichen Daten, wie es bei einem realen Konto der Fall ist. Somit lassen sich alle Funktionen im Handel üben und durchspielen. Die Beträge können dabei frei gewählt werden. Somit kann man in einem Bereich von 5.000 bis 200.000 Euro völlig frei arbeiten. Kleinere Einschränkungen gibt es doch. Das Konto kann nur für 30 Tage genutzt werden. Allerdings kann man dafür das Konto immer wieder auffüllen. Ist der Geldbetrag im Konto aufgebraucht, so kann man seine Strategie erneut versuchen. Die Basiswerte im Vergleich zum Livekonto unterscheiden sich nur minimal. Um mit dem Demokonto zu starten, benötigt man nicht zwangsläufig ein echtes Konto. Somit kann man seine eigenen GKFX Erfahrungen sammeln.

Depoteröffnung

Auch die Eröffnung des Depots kann in nur wenigen Schritten ganz einfach erfolgen. Zuerst wählt man das Produkt aus, welches man nutzen möchte. Bei der Kontoführung fallen keinerlei Kosten an. Im zweiten Schritt muss man die AGBs und auch die Risikohinweise lesen und bestätigen. Nun erfolgt die Eingabe der persönlichen Daten. Als Nächstes müssen Angaben über die Adresse und die Zahlungswege getätigt werden. Anschließend werden noch Auskünfte über den aktuellen Beruf und die finanzielle Lage angefordert. Abschließend muss angegeben werden, in welchem Handelsvolumen man tätig werden möchte. Hierbei soll abgeklärt werden, ob man eher mit Aktien oder CFDs traden möchte, oder ob man lieber in den Devisenhandel einsteigen möchte. Am Ende erhält man eine Bestätigung per E-Mail und alle wichtigen Unterlagen zu Bestätigung per Post zugesandt.

Live-Konto

  • niedrige Mindesteinzahlung
  • umfangreiches Handelsangebot
  • hohe Rendite
  • BaFin reguliert

Demokonto

  • Handelsplattform kostenlos testen
  • virtuelles Spielgeld
  • Strategien testen
  • OHNE Risiko und Verluste

Vorteile

  • kostenloses Demokonto
  • viele Handelsoptionen
  • deutsche Niederlassung
  • doppelte Regulierung
  • Registrierung über BaFin

Nachteile

  • Mindesteinzahlung
  • zeitlich begrenztes Demokonto

Fazit des GKFX Test

GKFX ist ein Broker, welcher auf stabile Basiswerte zurückgreift und einen vielseitigen Handel ermöglicht. Insbesondere für Einsteiger ist der Broker interessant, da sich die Konditionen sehr am Nutzer orientieren und durch das Social Trading neue Optionen eröffnen. Bei Fragen steht der deutsche Kundenservice mit Rat und Tat zur Seite, wodurch man stets auf professionelle Hilfe bauen kann. Dank der MT-4 Plattform ist der Broker auch für Profis geeignet und hat somit für jeden etwas zu bieten. Aufgrund der guten Konditionen finden Sie den Broker im unabhängigen Vergleich unter den Top 10. Der Ayondo Test, der Flatex Vergleich sowie eToro im Vergleich haben allerdings mehr überzeugt.

GKFX Erfahrungen

0 92 100 1
92.333333333333%
Average Rating
Jetzt bewerten!
close

Danke für Ihre Zeit und Meinung!

close

Lesen Sie hier aktuelle und unabhängige GKFX Erfahrungen andere Trader!

  • Sicherheit
    91%
  • Service
    94%
  • Online-Plattform
    92%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16 Stimmen, 4,81 von 5)
Loading...